Zur Homepage
Laden

CampingCard ACSI

  • Bis zu 50% Vergünstigung
    Fünf feste, niedrige Übernachtungstarife
  • Auf 3319 Campingplätzen akzeptiert
    Jährlich von ACSI inspiziert
  • Kinder gratis mitnehmen auf +700 Campingplätzen
    3 Kinder bis einschließlich 5 Jahre im Tarif inbegriffen
Mehr Info
 
 

CampingCard ACSI bestellen ab 10,95

  • Bis zu 50% Vergünstigung
    Fünf feste, niedrige Übernachtungstarife
  • Auf 3319 Campingplätzen akzeptiert
    Jährlich von ACSI inspiziert
  • Kinder gratis mitnehmen auf +700 Campingplätzen
    3 Kinder bis einschließlich 5 Jahre im Tarif inbegriffen
 
 

Urlaubsthemen Fehmarn

Weitere Urlaubsthemen anzeigen
Alle 8 Campingplätze zeigen - Fehmarn

Beliebte Campingplätze Fehmarn

Alle 8 Campingplätze zeigen - Fehmarn

Camping Fehmarn Deutschland

Wer meint, dass man für einen gepflegten Strandurlaub zwingend nach Südeuropa muss, hat vielleicht noch nichts von der Fehmarn gehört. Diese Insel liegt in Schlewig-Holstein liegt an der Ostsee im Norden Deutschlands und ist gleichzeitig die Brücke nach Skandinavien. Viele Feinsandstrände und die gute Seeluft an den vielen Badeorten bieten die Gelegenheit auch mit der CampingCard ACSI schon in der Nebensaison das schöne Seewetter und die Sonne zu genießen.

Mehr zeigen

Tipps

•  Wasservögel spotten
Fehmarn ist bekannt für seine schöne Natur. Das Naturschutzgebiet Wallnau-Fehmarn sorgt dafür, dass das auch so bleibt. Im Wasservogelreservat findet man 200 unterschiedliche Arten (Wasser)Vögel, u.a. den Eisvogel und den Seeadler.

•  Rad fahren
Fehmarn ist recht flach, was für eine schöne Radtour über die Insel besonders attraktiv ist! Dazu die prächtige Natur, schöne Dünen, weite Wiesen und schöne Dörfer. Fehmarn hat 171 km Radwege, davon 8 ausgewiesene Rundwege über die Insel.

•  Rødby
Alle halbe Stunde geht von Puttgarden aus die Fähre Richtung Dänemark. Etwa eine dreiviertel Stunde dauert die Fahrt über die Ostsee un man ist in Rødby auf der dänischen Insel Lolland. Auch hier lässt es sich herrlich wandern und Rad fahren. Und man kann berichten, dass man im Campingurlaub in Deutschland mal eben auch in Dänemark gewesen ist.

Günstig campen auf Fehmarn

Auf ganz Fehmarn finden Sie Campingplätze auf denen man mit der CampingCard ACSI in der Nebensaison mit Rabatt günstig campen kann. Und eins ist sicher; der Strand ist immer gleich in der Nähe. Dadurch ist nicht nur ein erholsamer Strandurlaub möglich, sondern auch Tauchen, Surfen oder Segeln gehören zum Angebot.

Surferinsel

Die Wellen vor Fehmarn sind für Surfer wie gemacht. Deswegen hat Fehmarn in der internationalen Surferwelt auch einen guten Namen. Jährlich werden die KiteSurf Trophy auf der Insel ausgetragen und im Mai auf der Südinsel das surffestival. Toll, wenn man das mal gesehen hat!

Wetter

Ein weiterer Vorteil eines Campingurlaubs auf Fehmarn sind die etwa 2200 Sonnenstunden im Jahr. Damit kann man im Frühjahr, Spätsommer und Herbst Sonne, Strand und Meer bei angenehmen Temperaturen genießen.