Zur Homepage

Camping De Waay

Campingplatzfotos
Camping De Waay Camping De Waay
Allgemeine Angaben

Auf Camping De Waay in Doornenburg (Gelderland) campen Sie mit der CampingCard ACSI in der Nebensaison schon für €17,- pro Nacht. Auf einem der 150 Tourplätze verbleiben Sie im Zeitraum 01-04-2017 - 20-04-2017, 01-05-2017 - 23-05-2017, 06-06-2017 - 14-07-2017 und 31-08-2017 - 30-09-2017 mit Rabatt. Auf diesem Campingplatz wird außer der CampingCard ACSI auch die ACSI Club ID (Legitimationsersatz) akzeptiert.

Gemütlicher Campingplatz mit modernen Sanitäreinrichtungen. Viel Waldfläche ringsherum. Dauer- und Tourplätze sind voneinander getrennt.

www.de-waay.nl

  • 367

Akzeptanzzeitraum

Juli 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
August 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
September 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Oktober 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
November 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Dezember 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Auch in der Nebensaison günstiger campen? Bestellen Sie die CampingCard ACSI

31 CampingCard ACSI akzeptiert

31 Campingplatz offen / CampingCard ACSI nicht akzeptiert

31 Campingplatz geschlossen

31 Ihr Urlaubszeitraum

Detaillierte Informationen über den Campingplatz
Noch am laden, bitte etwas Geduld…

Durchschnittliche Bewertung: 8.1

Eine Beurteilung hinzufügen
Sanitäranlagen
8.3
Personal
8.4
Preis-Leistungsverhältnis
8.3
Stellplatz
8.3
Unterkunft
8.1
Kinderfreundlichkeit
8.2
Unterhaltung
7.4
Sporteinrichtungen
8.0
Schwimmbad
8.2
Essen und Trinken
8.0
Umgebung
8.1

Berghahn, auf diesem Campingplatz in September 2011

4.9

Reisegesellschaft: Familie mit Kindern, unterschiedlichen Alters

War einfach nur schlecht da na bekommt von den aktivitäten nichts mit. Für kleine deutsche kinder gibts da nichts.

Berghahn, auf diesem Campingplatz in Juni 2011

6.0

Reisegesellschaft: Familie mit Kindern, unterschiedlichen Alters

Sehr kinderfreundlich... naja habe was anderes erlebt. Wenn mann ein krankes kind hat, da kommt die Führung des Platzes nicht mit klar. Liegt woll daran das wir deutsche sind...

Erdmann, auf diesem Campingplatz in September 2010

5.7

Reisegesellschaft: Ein Paar

Aufgrund Ihrer Beschreibung "Gemütlicher Campingplatz..." und der Eigenwerbung als Familienplatz hatten wir uns entschlossen, die weite Fahrt auf uns zu nehmen um dort einige Tage in Ruhe zu verbringen. Am Tag nach unserer Ankunft kamen einige Motorräder, teilweise mit Beiwagen beziehungsweize Hänger an und wir erfuhren von einem Camper, dass an diesem Wochenende (wie jedes Jahr!!) ein Motorradtreffen stattfindet. Was erst noch so harmlos klang, entpuppte sich bereits am Freitag als Invasion von mehreren 100 Motorrädern. Als wir von einer Fahrradtour zurückkehrten, fanden wir kaum noch unseren Wohnwagen. Überall standen Zelte, auch auf den öffentlichen Flächen und Verkehrswegen. Der gesamte Platz war hoffnungslos überfüllt. Parallel dazu wurde ein großes Festzelt aufgebaut, in dem bereits am Freitag die Post abging (wie mag es erst am Samstag, dem offiziellen Festtag, gewesen sein...). Um 1 Uhr nachts wurde der Lärm und das Gegröhle auf dem Platz unerträglich. Wir haben uns dann bei der Platzleitung telefonisch beschwert und der Dame fiel nichts Besseres ein, als uns anzubieten, sofort die Schranke zu öffnen, damit wir den Platz verlassen können. Ha, ha! Der Lärm dauerte dann noch eine Stunde, lautes Reden etcetera, währte die ganze Nacht. Völlig klar, dass die Sanitäranlagen hoffnungslos überfordert waren. Wir haben zum Beisspiel beobachtet, wie sich ein Gast im Abspülbecken erbrach. Wir haben jedenfalls sofort den Platz verlassen und noch einige schöne und vor allen Dingen ruhige Tage auf ein anderen Campinplatz verbracht.
Dieses Motorradtreffen findet jedes Jahr am ersten Septemberwochenende statt, ist also nicht "über den Platz hereingebrochen". Angeblich werden die ankommenden Gäste an der Rezeption darauf hingewiesen. Dies war bei uns nicht der Fall (meine Frau war dabei). Wir wären dann sofort wieder umgekehrt. Auch war keinerlei schriftlicher Aushang vorhanden. Jede Nichtigkeit, wie die Sonderspeisekarte des Cafés war wichtiger. Wir empfinden es jedenfalls als Unverschämtheit, das wir angenommen wurden, um noch die letzten Euro zu kassieren. Wir sind auch der Meinung, dass solche Ereignisse in den Campingführer gehören. Insofern machen wir auch ACSI einen Vorwurf! Wir hätten dann die weite Fahrt garnicht auf uns nehmen müssen.

Franzi Müller, auf diesem Campingplatz in August 2009

7.7

Reisegesellschaft: Ein Paar

Der Platz verfügt über sehr saubere Sanitäranlagen und ein gepflegtes sauberes Schwimmbad und Schwimmteich. Leider sind die Stellplätze verunreinigt von Hundekot und stinken. Auch auf die Einhaltung der Ruhezeiten wird überhaupt nicht geachtet. Um 4 Uhr nachts herrschte noch lauter Krach verursacht von Jugendlichen auf dem Platz. Was uns sehr störte, dass wir nicht am Sonntag vor 9 Uhr abreisen konnten, obwohl wir am Tag vorher schon gezahlt hatten. Die Schranke ging nicht auf. Und es gab kein Personal, dass sich darum kümmerte.

Hollandfan, auf diesem Campingplatz in Juli 2009

8.4

Reisegesellschaft: Familie mit Kindern, 4 – 12 Jahre

Der Platz hat uns so überzeugt, dass wir in diesem Jahr wieder hinfahren. Sanitäranlagen sehr sauber, Badesee mit Attraktione und viel Platz für die Kinder auf dem Gelände. Fantastisch bei regnerischem Wetter das überdachte Schwimmbad. Für Familien mit Kindern ein Ferienparadies. Die Nähere Umgebung bietet einige Ausflugs- und Shoppingziele. Eben Holland pur. Wer Holland mag auch Doornenburg und De Waay. Kulinarisch könnte noch eine Schippe draufgelegt werden, aber niemand muss verhungern und verdursten. Die Plätze waren sauber und gepflegt - es wurde wöchentlich Rasen gemäht. Alles in allem ein Platz für Familien mit Kindern, denn wenn´s den Kindern Spass macht, haben auch die Eltern Urlaub....

Thorsten Schikora, auf diesem Campingplatz in Mai 2009

8.1

Reisegesellschaft: Ein Paar

Ein schöner Campingplatz, der leider durch die Dauerstellplätze, die teilweise recht zugewuchert wirkten, etwas verliert. Der Sanitärbereich ist sehr ordentlich und sauber. Bei den Spülbecken kann es, wenn der Platz voll ist, auch mal zu Wartezeiten kommen.

Maika Hagener, auf diesem Campingplatz in August 2008

8.5

Reisegesellschaft: Ein Paar

Wir waren sehr zufrieden und werden gern wiederkommen. Die Sauberkeit und Gestaltung der Sanitärräume hat uns besonders gefallen.

Allgemeine Angaben

Öffnungszeitraum
01-04-2017 bis 01-10-2017
Fläche
19 ha
Anzahl der Tourplätze
150 (100 - 120m2)
Anzahl der Dauerplätze
320
Camping für Behinderte geeignet
Ja
Öko-Camping
Ja

* Fettgedruckte Einrichtungen sind nicht im Übernachtungspreis inbegriffen. Hierfür muss extra bezahlt werden. (Das heißt nicht, dass die nicht fettgedruckten Einrichtungen kostenlos sind!).

Beliebte Ausstattungen
  • Freibad
    • beheizt
    • Fläche:300 m2
    • Zeitraum:21-04/15-09
  • WLAN 80-100% Abdeckung
    • wiFi-Abdeckung 80-100% gratis
  • Wohnwagen gestattet
  • Reisemobile gestattet
  • Hund(e) Nebensaison (angeleint)
    • Max. Anzahl:2
  • An einem (Freizeit-)See gelegen (max. 0,1 km)
  • Am Campingplatz beginnende Fahrradrouten
    • Schwere:schwer | leicht | durchschnittlich
Internet
  • WiFi-Zone
    • wiFi-Zone gratis
  • WLAN 80-100% Abdeckung
    • wiFi-Abdeckung 80-100% gratis
An der Rezeption
  • ACSI Club ID als Identitätsnachweis akzeptiert
  • Öffnungszeiten Rezeption
    • Von – Bis:09.30-16.30
  • Bezahlung mit Kreditkarte möglich
    • Kreditkarte:Visacard
  • Bezahlung mit EC-Karte/Maestro möglich
  • Rezeption für Behinderte gut zugänglich
Campingvorschriften
  • Wohnwagen gestattet
  • Zelte gestattet
  • Kleines Zusatzzelt erlaubt
  • Reisemobile gestattet
  • Auch für Reisemobile geeignet > 8m und > 4 Tonnen
  • Auch für Caravans geeignet > 5,5m, ohne Deichsel
  • Hund(e) Nebensaison (angeleint)
    • Max. Anzahl:2
  • Grillen erlaubt
    • Grilltyp:Kohle | Strom | Gas
Hunde
  • Hund(e) Nebensaison (angeleint)
    • Max. Anzahl:2
  • Hundeauslaufwiese
Sanitär
  • Duschen: warmes Wasser
  • Waschbecken: warmes Wasser
  • Sitztoiletten
  • Familiensanitär
  • Familiendusche
  • Kindersanitär
  • Wickelraum
  • Toilettenpapier vorhanden
  • Ausguß für Chemietoiletten
  • Beheizte Sanitäranlagen
  • Abwasserabfluss auf/an dem Stellplatz (max. 15m)
  • Wasserentnahmestelle auf/an dem Stellplatz (max. 50m)
  • Duschen: kaltes Wasser
  • Waschbecken: kaltes Wasser
Waschen, abwaschen, kochen
  • Geschirrspülbecken mit Warmwasser
  • Geschirrspülbecken mit Kaltwasser
  • Wäschewaschbecken mit Kaltwasser
  • Wäschewaschbecken mit Warmwasser
  • Waschmaschine(n)
  • Wäschetrockner
Essen, Trinken und Lebensmittel
  • Frisches Brot am Camping erhältlich
    • Zeitraum:15-07/01-09
  • Lebensmittel beschränkt erhältlich
    • Zeitraum:15-07/01-09 | 21-04/30-04
  • Imbiss
    • Zeitraum:15-07/01-09 | 21-04/30-04
  • Speisen zum Mitnehmen
    • Zeitraum:15-07/01-09 | 21-04/30-04
  • Restaurant (mit kleiner Karte)
    • Zeitraum:15-07/01-09 | 21-04/30-04
  • Restaurant (mit grosser Karte)
    • Zeitraum:02-05/25-05
  • Bar
  • Gasflaschenumtausch
Auf dem Camping zu mieten
  • Fahrräder
Schwimmen
  • Freibad
    • beheizt
    • Fläche:300 m2
    • Zeitraum:21-04/15-09
  • Schiebedach-Schwimmhalle
    • beheizt
    • Fläche:300 m2
    • Zeitraum:21-04/15-09
  • Kinderpool (für 1- bis 3-Jährige, < 40 cm)
    • beheizt
    • Fläche:100 m2
    • Zeitraum:21-04/15-09
  • Bademöglichkeit in einem (Freizeit-)See (max. 0,1 km)
Strand
  • Sandstrand
Sport und Spiel
  • Sauna
  • Kinderspielplatz
  • Indoor Spielplatz
  • Tischtennisplatte
  • Boccia
  • Angelmöglichkeit
  • Multisportfeld
  • Tennis
  • Einige Spielgeräte
  • Tierwiese
  • Golfplatz in kurzer Entfernung (max. 10 km)
    • golfclinic (Golfkurs)
    • Entfernung:10 km
    • Anzahl:18
Freizeit (Erwachsene)
  • Am Campingplatz beginnende Fahrradrouten
    • Schwere:schwer | leicht | durchschnittlich
  • Aufenthaltsraum
  • Fernsehen
Boden und Bepflanzung
  • Grasboden
  • Plätze ohne Schatten
  • Plätze mit etwas Schatten
  • Liegewiese
Lage des Campingplatzes
  • In der Nähe einer Autobahnausfahrt (< 10 km)
    • Entfernung:8 km
  • Einkaufsmöglichkeit in der Umgebung (< 10 km)
    • Entfernung:2 km
  • An einem (Freizeit-)See gelegen (max. 0,1 km)
Diverses
  • Tagsüber und nachts ruhig
  • Ver- und Entsorgungsstation für Reisemobile
  • Eurostecker notwendig
  • Stellplätze mit Radio- und TV-Anschluss
  • Stromanschluß bis %s Ampere möglich
    • Max. Strom:6 ampère
  • Defibrillator
  • Platzbeleuchtung
  • Gelände bewacht
Adresse & Route

Möchten Sie Camping Camping De Waay buchen oder nähere Infos? Das geht über die u.g. Angaben oder über die Webseite des Campingplatzes.

  • Camping De Waay
    Rijndijk 67a
    6686 MC / Doornenburg
    Niederlande

  • Download GPS-Koordinaten
    Wählen Sie Ihr Navigationssystem:

     
    • TomTom (ov2)
    • Garmin (gpx)
    • CSV
  • Google routeplanner
    Koordinaten:

    51°54'15"N 5°59'7"E
  • Von der A15 Ausfahrt Bemmel/Gendt. In Gendt links, ab dort den Schildern folgen. Ab Arnhem der Beschilderung folgen.

  • Kontakt

  • www.de-waay.nl

Nehmen Sie Kontakt auf

Karte anzeigen
Laden
Das Wetter auf diesem Campingplatz

Wettervorhersage

Sa.

23 / 09

 

So.

24 / 09

 

Mo.

25 / 09

 

Di.

26 / 09

 

Mi.

27 / 09

 

Do.

28 / 09

 

Fr.

29 / 09

 
max. 17.9° 19.8° 18.7° 18.4° 19.4° 19.9° 19.1°
min. 6.9° 8.6° 10.7° 10.9° 10.9° 11.5° 12°
Niederschlag 5% 5% 35% 35% 10% 20% 40%
Windrichtung NO O O O O O O
Windkraft 2 3 3 3 3 3 3

Durchschnittliche Temperatur

Klima

Relative Feuchtigkeit Niederschlagssumme (mm)
Jan. 91% 83
Feb. 87% 69
Mär. 87% 47
Apr. 80% 53
Mai 70% 50
Juni 72% 55
Juli 79% 112
Aug. 79% 117
Sep. 88% 85
Okt. 87% 90
Nov. 91% 71
Dez. 90% 75
Weeronline
Informationsanfrage

CampingCard ACSI schickt Ihre Info-Anfrage an "Camping De Waay" durch.

Achtung: Sie verschicken eine Info-Anfrage. Sie können mit diesem Formular aber nicht direkt reservieren. Sie treten mit dem Campingplatz direkt in Kontakt und CampingCard ACSI hat auf den weiteren Verlauf keinen Einfluss.

1 Informationsanfrage Was möchten Sie machen?
Stellen Sie Ihre Frage:
(in der Landessprache des Campingplatzes oder in Englisch)
2 Ihre Daten

3 Ihre Anfrage
In welcher Sprache hätten Sie am liebsten eine Antwort? Achtung: möglicherweise kann dieser Camping Ihrer Bitte nicht entsprechen.